Der Löwe unter den Abschleppern

Unsere stärkste Maschine zieht sogar Vierzigtonner aus dem Graben!

Der Kran

Unsere Kran hebt bis zu 60 Tonnen. Er schafft alles!

Das Alltagsgerät

Unser am häufigsten verwendeter Abschlepper für Fahrzeuge mit bis zu 18 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht

Der Flitzer

Wenns schnell gehen soll und technische Hilfe benötigt wird!

Das ist ein Text
Historie20 Jahre Auto-Walther

Beginn im Juni 1990 als ,,Kleinstunternehmen” mit zwei Mitarbeitern und Karin & Jürgen Walther.

Es erfolgte der schrittweise Ausbau der ehemaligen Scheune zur Mechanikerabteilung, in der 3 Mitarbeiter Ihren Platz fanden. Die Werkstatt wurde daraufhin um die Lackiererei und um den Karosseriebereich erweitert.

Im Juli 1991 wurde der Vertrag mit dem ADAC geschlossen, seitdem bieten wir einen 24-h Notfalldienst an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr egal ob Panne, Bergen oder Abschleppen von PKW, LKW , Motorrädern und Bussen.

Im Frühjahr 1996 begann ein umfangreicher An- und Ausbau des Hauptgebäudes, welcher im Juli 1997 mit dem Richtfest gefeiert werden konnte.

Die Eröffnung unserer Niederlassung in Radeburg folgte im Jahr 1998, 2 Jahre später feierten wir die Eröffnung unserer Niederlassung in Pirna, beide Betriebe sind als ADAC-Vertragspartner und mit eigener KFZ-Werkstatt (BOSCH-Car Service) für unsere Kunden im Einsatz.

Bis 2001 erfolgten umfangreiche Baumaßnahmen in Pirna, Radeburg sowie im Hauptbetrieb Arnsdorf, somit konnte das Serviceangebot für unsere Kunden ständig wachsen und erweitert werden.

2005 Eröffnung des Standortes Bretnig-Hauswalde als KFZ-Werkstatt mit Berge- und Abschleppdienst.
Im Oktober 2005 erweiterten wir unsere Geschäftstätigkeit um die Bereiche Ölspurbeseitigung und Unfallstellensanierung, welche mit dem Kauf der ersten Ölspurbeseitigungsmaschine ORCA STV40 langsam Fahrt aufnahm. Mittlerweile sind wir mit 3 Reinigungszügen, verteilt auf drei  Standorte, rund um Dresden für Sie im Einsatz.

Im Juli 2008 zählen wir 34 festangestellte Mitarbeiter und ermöglichen 6 Auszubildenden zum Kfz-Mechatroniker den Einstieg ins Berufsleben. Bei sehr guter fachlicher sowie persönlicher Entwicklung, ist eine Festanstellung nach der Ausbildung in unserem Unternehmen möglich.

Am 01.01.2009, feierten wir die Eröffnung unseres Geschäftshauses in Arnsdorf, Stolpener Straße 39. Vielen ,,Arnsdorfern”, ist dieses Gebäude noch als ,,Oberer Gasthof” gut in Erinnerung geblieben. Das Gebäude wurde teilweise dem Abriss freigegeben und unter Berücksichtigung, der historischen ansicht, wieder aufgebaut. In den neu errichteten Räumen, haben das Fitnessstudio AndersSportTreiben (AST), die Physiotherapie Ole Anders sowie unser hauseigener Shop für Fahrzeugteile & Zubehör ihren Platz gefunden.